Neugierig geworden?   -   +43-676-3510619

7 SCHRITTE wie du deine Rückenschmerzen los wirst

Schritt 1: Bewusst bewegen

Deine alltäglichen Bewegungen einfach spüren lernen und alles was nicht notwendig ist weglassen. Was machst du, wenn du die Treppe hinaufgehst? Wie bewegst du deine Arme, wenn du Kaffee trinkst. Was bewegt sich alles oder eben nicht wenn du gehst? Schon kleine Irritationen können große Auswirkungen haben – denke nicht nur an heute – das machst du ja schon ganz lange!

Schritt 2: WAS bewegt dich - WAS blockiert dich?

Hinter jeder Blockade steckt ein Grund. Finde ihn heraus mit Hilfe systemischer Arbeit.

Schritt 3: Gewohnheiten verstehen

Gewohnheiten geben Sicherheit, aber sind alle Gewohnheiten von Vorteil? Lerne zu verstehen was du ändern kannst in Hinblick auf deinen Rücken. Vielleicht kannst du ja auch deine Spur wechseln?

Schritt 4: Mut zur Langsamkeit

Im Jetzt leben. Langsamkeit ist eine Kunst die dauerhafte Veränderung in dein Leben bringt.
Erst durch langsames Bewegen kannst du neue Bewegungsabläufe schaffen und dein Alltag wird leichter.

Schritt 5: Achtsamkeit lernen

Wie fühlt sich das eigene Innere an? Wie behutsam kannst du mit dir umgehen? In diesem Schritt lernst du was dir gut tut und was nicht. Du schulst deine Aufmerksamkeit über einfache leichte Bewegung.

Schritt 6: Einlassen auf Neues

Deine Neugierde wieder entdecken. So wie ein Kind nur über seine Neugierde lernen kann, so kannst du es als Erwachsener ebenfalls.

Schritt 7: Sich wahrnehmen im Raum

Deine Körpersprache verstehen lernen.

METHODEN

Wer sich bewegt, hat mehr vom Leben.

Feldenkrais ATM® Gruppenstunden
ATM® steht für Awareness through movement und bedeutet „Bewusstheit durch Bewegung
Die Kursteilnehmer erhalten verbale Anleitung zu bestimmten Bewegungsabläufen und können Intensität, eigene Möglichkeiten, Tempo und Dauer selbst bestimmen. So entwickeln die Teilnehmer Bewusstheit über die eigene Selbstorganisation und bisher vernachlässigte Möglichkeiten. Die Kursthemen sind auf die Anliegen und Bedürfnisse der Teilnehmer abgestimmt.

Feldenkais FI® Einzelstunden
FI® steht für Funktionale Integration. Der Klient wird passiv bewegt und darin unterstützt, seine Aufmerksamkeit auf das innere Bewegungsempfinden zu richten. Neue Bewegungserfahrungen werden integriert, ganz auf die persönlichen Bedürfnisse des Klienten abgestimmt. Effektivere Organisation des eigenen Handelns und das Selbstbild werden verändert.

Freie Dynamische Aufstellungsarbeit
Dynamiken & wiederkehrende Blockaden verstehen & lösen

Indian Balance
Den Körper bewegen, während die Seele ruht. Ein einzigartiges Trainingskonzept bestehend aus moderner Bewegungslehre, verbunden mit der Atmung im Einklang mit indianischer Musik. Genieße pure indianische Body-Mind-Soul Dynamik.

Kinesiologie
Körperbalancen auf allen Ebenen (Muskel-, Organ-, Nervensystem, Meridiane). Die Lehre von der Bewegung und den Bewegungsabläufen im Körper

Access Bars & Access Counciousness
Energiearbeit mit Betrachtung von Methaphern & Glaubenssätzen

        „Gib dem Unmöglichen eine Chance!"

Leben In Bewegung © 2018/2019,      Konzeption & Design: MILEZO